+49 821 - 242 8 446 info@hoenle.training
Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss
Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss
Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss
Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss
Jahresendegeschäft bedeutet Vollgas. Nehmen Sie mit Online-Beratung Tempo raus.

Stress im Jahresendgeschäft? Bringen Sie mehr Struktur in Ihre Abläufe, und der Endspurt wird zum lockeren Dauerlauf!

In der Versicherungs- und Finanzwelt ist das Jahresende das anstrengendste, für viele aber auch das lukrativste Quartal. Allerdings weiß manch einer spätestens Mitte November nicht mehr, wo ihm der Kopf steht: Täglich fluten Kundenanfragen Telefon und Mailbox, Bilanzen wollen geprüft, die Buchhaltung auf Vordermann gebracht werden. Außerdem müssen noch die Kunden kontaktiert werden, die den Abschluss ihrer Altersvorsorge oder der Pflegeversicherung schon ewig vor sich herschieben. Der Terminkalender platzt aus allen Nähten, und Sie wünschen sich einfach nur eine Verschnaufpause.

Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss

Es könnte alles so einfach sein …

An dieser Stelle muss man allerdings schon einmal fragen: Warum machen Sie sich das Leben unnötig schwer? Klar, die letzten Monate sind stressig. Wissen wir alle. Aber sie lassen sich deutlich entspannter angehen, wenn Sie Ihre Abläufe anders strukturieren. Zuallererst sollen Sie sich gerade im letzten Quartal bestimmte Zeitfenster blocken, in denen Telefon und E-Mail-Programm stummgeschaltet sind. Sonst kommen Sie nie dazu, Ihre Backoffice-Tätigkeiten in Ruhe abzuwickeln. Und nein, Ihre Kunden werden deswegen nicht Amok laufen. Sie müssen sich halt mal ein wenig gedulden. Seien Sie beruhigt: Das sind alles erwachsene Menschen, die bekommen das hin.

Zaubern Sie sich mit Online-Beratung im Jahresendgeschäft ein Lächeln ins Gesicht

Als nächstes geht es an die Wahrnehmung Ihrer Termine. Wie intensiv setzen Sie denn bereits die Online-Beratung ein? Wenig? Gar nicht!? Au weia. Dann wird es Zeit, dass sie sich darüber einmal ernsthaft Gedanken machen. Denn gerade in besonders stressigen Phasen ist die Online-Beratung perfekt, um Ihnen Luft zu verschaffen und Ihren Tag zu entzerren.

Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss

Warum sind Sie da nicht schon früher draufgekommen?

Insbesondere Anfragen wie Adressänderungen, Aktualisierung der Kontodaten oder eine Vertragsaktualisierung lassen sich wunderbar online abwickeln. Sie lassen den Kunden die neuen Daten einfach selbst eintragen. Das ist zum einen weniger fehleranfällig, zum anderen sparen Sie sich das langwierige Notieren und nachträgliche Eintragen, wie es bei einem simplen Telefonat der Fall ist.

Und, falls es gerade passt, haben Sie den Kunden direkt am Wickel was die lange aufgeschobene Altersvorsorge oder Pflegeversicherung angeht. Zeigen Sie ihm anschaulich und interaktiv in der Online-Beratung die Vorteile Ihres Produkts auf und nutzen Sie so die Chance auf zusätzlichen Umsatz.

Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss

Jetzt noch mit System, dann flutscht‘s

Ein weiteres Plus der Online-Beratung: Wenn Sie ein standardisiertes Verfahren hinsichtlich Vorqualifizierung Ihrer Kunden, Gesprächsablauf und Abschlussphase etablieren, sparen Sie eine Menge Zeit bei Kundengesprächen. Denn wer seine Kunden systematisch vorqualifiziert redet am Ende nur noch mit denjenigen, die höchstwahrscheinlich abschließen werden. Gerade im Jahresendgeschäft ist diese Zeitersparnis buchstäblich Gold wert: Sie generieren zielgerichtet Umsatz und haben sogar noch Luft für mehr qualifizierte Termine. Einfach genial, oder?

Ordnung und Struktur sind das halbe Leben - auch im Jahresendgeschäft. Nutzen Sie die Online-Beratung für mehr Struktur.

So, nun noch einmal tief durchschnaufen und weiter in Richtung Ziel und erholsame Feiertage sprinten. Sie wissen ja jetzt, was Sie im neuen Jahr zu tun haben: Endlich das Thema Online-Beratung intensiv angehen und beim nächsten Jahresend-Spurt deutlich entspannter und strukturierter in die heiße Phase einsteigen. Frohe Weihnachten!

Online-Workshop

Ihr Führerschein zur Video- und Online-Beratung

Live-Training mit Jan Helmut Hönle!

  So nehmen Sie Ihre Kunden mit online
  Der gelungene Gesprächseinstieg
  So wecken Sie Emotionen
  Eine gute Salestory ist die halbe Miete
  Interaktion als zentrales Element 

Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss
Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss

„Online-Beratung nutze ich bereits seit 2004 und habe damit bis zu 20 Mio Darlehenssumme pro Jahr vermittelt. Und das als Einzelkämpfer und ohne meine Kunden überhaupt zu sehen.  Schauen Sie es sich an … es funktioniert!“

Jan Helmut Hönle
Geschäftsführer der HÖNLE.training GmbH
Deutsche Akademie für Video- und Online-Beratung

Oh Du Stressige … warum das Jahresendgeschäft nicht die Hölle sein muss